Brandschutzkonzept

 

firefighters 115800 960 720
(Symbolfoto)

 

Wir, der Vorstand der Bürgerinitiative "Gesunde Luft - Gesunder Boden e.V. Mettingen",  haben mit Bestürzung Kenntnis nehmen müssen von dem Großbrand in den Stallungen des Landwirtes Ludger Borchelt in Mettingen.
Wir sind damals, als es um die Genehmigung eines neuen, zusätzlichen Ferkelstalles ging, als Einwender aufgetreten, wobei sich unsere Schwerpunkte auf die Stichworte "Zufahrtswege", vor allem aber auf "Tierschutz" und "Brandschutz" konzentrierten.

2018 12 13 19 15 54 Window

(IVZ vom 19.01.2016)

 

Leider haben sich viele unserer Befürchtungen, insbesondere zum Brandschutz, bewahrheitet.

barn fire 1674760 960 720
(Symbolfoto)


Diesbezüglich sind wir es nicht nur unseren Mitgliedern, sondern auch den Bürgern der Gemeinde Mettingen, den Schülern der angrenzenden Schulen:

2018 12 13 19 12 36 Window
und auch der Umwelt schuldig, der Genehmigungsbehörde nachfolgende Fragen zu stellen.

Hier nun der Fragenkatalog den wir nun an die Genehmigungsbehörde, mit Datum vom 12.12.2018, gestellt haben:

 

"Wir bitten Sie hiermit um die Beantwortung folgender Fragen:

1. Wird das Brandschutzkonzept für den vom Landwirt Borchelt geplanten und von Ihnen genehmigten, neuen Ferkelstall aufgrund der
Erfahrungen aus dem Großbrand und den damit verbundenen Löschproblemen auf der Basis der damaligen Einwendungen einer erneuten Prüfung unterzogen?

2. Haben die Erfahrungen aus dem Brand Einfluss auf weitere Planungen und Genehmigungen von Ferkelaufzuchtställen ? Falls "Ja", welche Erfahrungen werden dann auf welche Weise umgesetzt ?
Wir denken bei dieser Frage auch an die anderen Großbrände in Stallanlagen in diesem Jahr; diese dürfen Sie in Ihre Antwort gerne integrieren.

3. Wir als Bürgerinitiative würden im Interesse unserer vielen einheimischen Mitglieder gerne erfahren, in welchem Umfang kontaminiertes Löschwasser in die Umwelt gelangt ist.

4. Können Sie Auskunft geben über die Messergebnisse der LANUV ?

5. Schließlich möchten wir erfahren, welche Behörde generell für die Überprüfung der Einhaltung von Brandschutzauflagen zuständig ist. Mit dieser zuständigen Stelle würden wir dann Kontakt aufnehmen, damit möglichst effizient weitere Brände vermieden werden können.

Wir würden uns über eine kurzfristige Antwort freuen und senden Grüße nach Steinfurt !

Bürgerinitiative Gesunde Luft - Gesunder Boden e.V. Mettingen"